„Trotz seiner Steifigkeit fühlt sich dieses Board doch erstaunlich verspielt an“, bemerkt Jasper überrascht. „Einfach zu fahren und wendet leicht.“ Auch Mike findet das Board sehr fehlerverzeihend, wodurch es eine breite Nutzerschaft anspricht. „Sorgt für ein dickes Lächeln von Off-Piste bis Park.“ Übrigens ist das Attack Banana nicht so aggressiv, wie es sein Name vermuten lässt. Vor allem bei niedrigeren Geschwindigkeiten glänzt es. Und Rutschen mit dieser Banane gelingt dank der extrem welligen Stahlkante; Magne-Traction.