Der Hero Elite LT wurde bereits im vergangenen Jahr von unseren Testern probegefahren und bekam durchweg gute Kritiken. In diesem Jahr reichte die französische Firma den gleichen Ski ein und wie nicht anders zu erwarten war, wurden die Tester auch dieses Mal nicht enttäuscht. Testfahrer Grandi: „Ein toller Ski, allerdings muss man ihn etwas pushen und Kraft reinstecken, um wirklich viel Spaß mit ihm zu haben. Er ist sehr laufruhig und auch auf hartem Schnee gut zu handhaben. Wer gut carven kann, wird mit ihm seine Freude haben, für Anfänger ist er nicht ganz so gut geeignet.“ Auch Simoncelli bestätigt: „Ein High-Performance-Ski, der eine gute Rückmeldung und Stabilität vermittelt, aber nicht gerade sehr fehlerverzeihend ist. Ich würde ihn vor allem für gute und schnelle Skifahrer empfehlen, die nach einem High-Speed-Cruiser suchen.“ Der Hero Elite vermittelt viel Selbstvertrauen und bietet ein hervorragendes Kurvenerlebnis, wenn man in der Lage ist, ihn voll auszufahren. Selbst die großen und schwereren Testfahrer waren beeindruckt: „Stark, stabil, schnell im Kurvenausgang und beim Kantenwechsel. Selbst bei Kurzschwüngen war ich begeistert, von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung“, so Tester DeFlorian.