2016/2017 Testbericht des Völkl FLAIR 81. Skiinfo/OnTheSnow testete diesen Ski in der Kategorie „Pistenski Damen“.

Die Flair-Serie ist eine völlig neue Modellreihe aus dem Hause Völkl, die aus sechs Ski besteht, welche von 72 bis 81 Millimeter unter der Bindung reichen. Der hier vorgestellte Flair 81 hat selbsterklärend 81 Millimeter unter der Bindung und ist damit der breiteste. Die besten Noten erhielt dieser Ski in der Kategorie „Carving“, bei „Drehfreudigkeit“ und „Stabilität“ schnitt er hingegen weniger gut ab. „Diese Carvingmaschine mag ihre Kurven eng und flink“, sagt Testerin Rodman. „Es braucht etwas Engagement, wenn man bei hoher Geschwindigkeit große Radien fahren will.“ Der Flair 81 bekam die 3D Ridge-Konstrukton verpasst, was bedeutet, dass der Ski in der Mitte eine Art „Rippe“ hat, die zu den Seiten hin flacher wird. Dadurch soll die Wendigkeit erhöht und das Gewicht reduziert werden. Der Kern ist auch leichtem Holz gearbeitet, das mit Carbon unterstützt wird. Rocker gibt’s an Tip und Tail. „Der Flair 81 ist ein technischer Ski, der sowohl die Kontrolle bei Kurven als auch bei Geschwindigkeit voll beim Fahrer lässt.“

voelkl.com