All Mountain Ski sind auch in der Saison 2017/2018 wieder eine sehr beliebte Modellkategorie im Fachhandel. Welche Skier die vielseitigste Performance bieten und wie sich die großen Skifirmen im Vergleich schlagen, lest ihr in unserem All Mountain Skitest 2017/2018, den wir in Kooperation mit realskiers.com durchgeführt haben.

In dieser Ski-Kategorie findet ihr 15 Ski-Modelle für Herren mit einer Breite von 85-93mm unter der Bindung. All Mountain Ski sind die Allround-Ski auf dem Markt, sie sollen entspanntes Fahren auf präparierten Pisten ebenso ermöglichen wie den ein oder anderen Ausflug ins offene Gelände. Im besten Fall sind sie Alleskönner, im schlechtesten in keinem Bereich richtig gut - ein Ritt auf der Rasierklinge für die Skihersteller. Und so sollte man als Käufer stets auf sein eigenes Fahrverhalten schauen: Bin ich viel abseits der Piste unterwegs? Fahre ich eher schnell und gerade oder gemählich mit vielen Kurven? Suche ich einen leichten, wendigen Ski oder kann er auch etwas schwerer, härter und stabiler gebaut sein? Diese und mehr fragen gilt es mit einem Fachhändler eurer Wahl zu erörtern, damit ihr den passenden Ski für eure Ansprüche findet.

In unserem All Mountain Ski Test 2017/2018 findet ihr Ski der folgenden Marken: Atomic, Black Crows, Blizzard, Faction, Fischer, Head, Nordica, Kästle, Line, Rossignol, Salomon und Völkl.

Dieser Test wurde von den Ski-Experten von Realskiers.com durchgeführt und von der Firma MasterFit gesponsert.