In unserem dritten Nachbericht zur ispo Sportfachmesse 2017, die vom 5.-8. Februar in München stattfand, berichten wir für euch über die Neuheiten im Bereich der Hardgoods, dem Sicherheitsequipment und allem, was ein Skifahrer außer Ski, Skischuhen und Bekleidung sonst noch so dabei hat.

Im Mittelpunkt stehen für die Saison 2017/2018 insbesondere Innovationen und Entwicklungen bei den Helmen. Insbesondere Visierhelme sind im Fokus der Hersteller, also Helme, die eine Brille bzw. ein Visier direkt im Helm integriert haben. Noch vor wenigen Jahren waren Visierhelme ein absolutes Nischenprodukt, im kommenden Winter bieten fast alle Marken welche an. Egal ob UVEX, Salomon oder Marker, jeder versucht, den neuen Markt zu erschließen und Kunden zu locken.

Doch auch beim Safety-Equipment tut sich was: Mammut bringt seit sechs Jahren mal wieder ein neues LVS-Gerät auf den Markt, Pieps und Ortovox kommen ebenso mit kleineren Neuheiten. Lest auf den kommenden Seiten mehr zu den neuen Produkten für 2017/2018 - viel Spaß beim Durchklicken.

Wer nicht alle Artikel sehen möchte, der kann sich hier auch direkt zu seinem Lieblingshersteller klicken:

Salomon präsentiert spannenden Visierhelm und Retro-Skibrille

Atomic Revent: Neue Helm- und Brillenfamilie und neue Technologien

UVEX präsentiert Visierhelme und neue Contest-Brille

Oakley Fall Line: Rahmenlos und sicher

Neue LVS-Geräte von Mammut: Barryvox und Barryvox S

ispo Gold Award für den SCOTT Symbol 2 Plus D Helmet