Diese Webseite verwendet Cookies. Klickt auf den folgenden Button für weitere Informationen! Datenschutz
Ok

Gletscherskifahren

Gletscherskifahren - ©Skiinfo.de

Gletscherskifahren: Skifahren auch im Sommer

Skifahren auf den Gletschern der Alpen, das bedeutet Schneesicherheit auch im Sommer, Winter-Feeling bei warmen Temperaturen, Sonne pur und tolle Angebote für alle diejenigen, die nicht nur im Winter zwischen Dezember und April auf ihren Brettern...

Top-Gletscherskigebiete in Österreich und Deutschland

Tirol führt zahlenmäßig die Hitparade der Gletscherskigebiete in Österreich an. Deutschland hat die Zugspitze für den Gletscherskilauf zu bieten.

Top-Gletscherskigebiete in der Schweiz, Italien und Frankreich

In der Schweiz, Italien und in Frankreich sind die Möglichkeiten zum Skilaufen am Gletscher ganz außergewöhnlich umfangreich.

Erlebnis 3000: Ein Besuch auf dem Mölltaler Gletscher

Lohnt sich ein Besuch auf dem Mölltaler Gletscher? Wir haben Kärntens schneesicheres Skigebiet unter die Lupe und die Skier genommen und sind zu einer eindeutigen Antwort gekommen ...

Österreichs Freeride Hot Spots: Pitztaler Gletscher

Wenn in den niederen Regionen noch Grasski angesagt ist, rocken Freerider schon den Pitztaler Gletscher. Auf dem 3.440 Meter hohen Hinteren Brunnenkogel bietet Österreichs höchstes Gletscherskigebiet bereits in den ersten Wintermonaten Naturschnee und Powder ...

Österreichs Freeride Hot Spots: Stubaier Gletscher

Erfahrenen Freeridern ist der Stubaier Gletscher in Tirol mit seiner Variantenvielfalt und den vielen Freeride-Möglichkeiten schon längst ein Begriff. Im Winter 2012/13 wird die Freeride-Kompetenz weiter ausgebaut ...

Im Juli über Gletscherschnee: Sommer auf dem Kitzsteinhorn

Nirgendwo im Salzburger Land gibt es etwas Vergleichbares. Das exakt 3.203 Meter hohe Kitzsteinhorn beherbergt den einzigen Gletscher des Bundeslandes und ist schon allein deswegen ein ganz besonderes Juwel. Denn in luftiger Höhe auf rund 3.000...

Skifahren im Herbst: Wann öffnen die Gletscher-Skigebiete?

Wann öffnen die Gletschergebiete? In diesem Monat werden noch vier der großen Skigebiete in die Saison starten. Hier erfahrt ihr, wo ihr die ersten Schwünge machen könnt und was die Skigebiete in der neuen Saison anbieten......

Gletscherabfahrt Diavolezza im Engadin

Bereits Ende des 18. Jahrhunderts wagten sich stramme Oberengadiner Naturburschen auf Skigleithölzern in das eisige Morteratschgletscher-Gebiet. Mittlerweile, gut 200 Jahre später, beginnt das „Abenteuer Gletscher“ mit einer komfortablen Luftseilbahnfahrt auf die Diavolezza ...

Schneebericht: Gletscher-Ski im Hochsommer

Man mag es kaum glauben, aber es hat geschneit am vergangenen Wochenende. Wo ihr im Moment die Ski anschnallen könnt, verraten wir euch in unserem aktuellen Schneelagebericht ...

Tipps für einen unvergesslichen Gletscherskitag

Bei den Vorbereitungen für einen Skitag am Gletscher gilt es in Sachen Ausrüstung einiges zu beachten ...

Schneebericht: Frischer Schnee auf den österreichischen Gletschern

Heftiger Schneefall Ende Mai? Das geht! Und zwar auf den österreichischen Gletschern, die allesamt frischen Powder melden können. So fielen zum Beispiel auf dem Hintertuxer Gletscher sagenhafte 35cm Neuschnee ...

Schneebericht: Sommer-Skifahren jetzt auch am Mölltaler Gletscher

Drei Gletscher in Österreich bieten Skifahrern und Snowboardern Sommer-Ski an. In der Schweiz kommt noch Zermatt hinzu und auch in Frankreich gibt es mehrere Kilometer präparierte Sommerpisten ...

Schneebericht: Offene Gletscher-Skigebiete in Österreich, Schweiz und Norwegen

Wo liegt Schnee und welche Pisten sind geöffnet? Wer Skifahren möchte, hat derzeit in Österreich die größte Auswahl mit sechs geöffneten Gletscher-Skigebieten. Auch in der Schweiz und in Skandinavien sind Skifahrer in Frühjahr und Sommer willkommen...

Dachstein: Kleines, aber feines Gletscherskigebiet

Auf dem Dachstein befinden sich die östlichsten Gletscher der Alpen. Hauptsächlich auf dem Schladminger Gletscher liegt das Skigebiet Dachsteingletscher auf 2296 bis 2680 Metern.

Schneebericht: Gletscherskigebiete hoffen auf frischen Schnee zum Saisonstart

Der Herbst ist da und hoch in den Bergen fällt der erste Schnee. Einige Gletscherskigebiete haben schon geöffnet oder stehen in den Startlöchern. Mit unserem wöchentlichen Schneebericht halten wir euch auf dem Laufenden ...

Mölltaler Gletscher: Einzigartig in Kärnten

Das Skigebiet Mölltaler Gletscher auf dem Schareck ist das einzige Gletscherskigebiet in Kärnten. Bis zum 15. Mai 2011 ist es durchgehend für den Skibetrieb geöffnet.

Spektakulärer Neubau am Pitztaler Gletscher

Mit spektakulärer Architektur punktet die neue Wildspitzbahn am Pitztaler Gletscher, die im Herbst 2012 eröffnet wird.

Der Pitztaler Gletscher: Pistenspaß auf 3.440m Höhe

Es gibt nicht viele Skigebiete in den Alpen, die sich mit einem wahren Superlativ auszeichnen können. Das Gletscherskigebiet am Pitztaler Gletscher kann dies ...

Happy (Ski)End auf dem Pitztaler Gletscher

Das Frühjahr ist für viele Skifahrer die schönste Jahreszeit: Die passenden Angebote hält der Pitztaler Gletscher mit den Springtime-Packages bereit.

Der Hintertuxer Gletscher: 365 Tage auf Skiern

„Skifahren, und das 365 Tage im Jahr“ – fast kein anderes Skigebiet in den Alpen kann mit diesem Slogan werben. Das Gletscherskigebiet am Hintertuxer Gletscher kann dies. Wir stellen euch die Highlights vom Skigebiet vor ......

Skiopening am Hintertuxer Gletscher: Pulverschnee zu den ersten Schwüngen

Wir waren für euch am Hintertxuer Gletscher und haben die Pisten etwas genauer unter die Lupe genommen. Bei Traumwetter konnten wir den Pulverschnee genießen ...

Sonne und Schnee satt auf den Tiroler Gletschern

Bei besten Verhältnissen ist Gletscherskilauf in Tirol derzeit ein tolles Erlebnis.

Pitztaler Gletscher: Der Brunnenkogel ist spitze!

Viel Schnee liegt derzeit nicht in den Alpen, doch ganz auf das Skifahren verzichten können wir nicht und so ging es am vergangenen Wochenende auf den Pitztaler Gletscher ...

Gletscher und Berge in Zell am See: Alpiner Winter mit 100 Prozent Schneegarantie

Der Winter in Zell am See-Kaprun reicht vom ewigen Eis des über 3.000 Meter hohen Kitzsteinhorns bis zu den Ufern des zugefrorenen Zeller Sees. In dieser traumhaften Kulisse ist die ganze Bandbreite des Wintersports zu Hause...

Werbung

Bilder

Werbung