© FISCHER
Das zweite und letzte Training der Damen in Bad Kleinkirchheim musste abgesagt werden. Sturmtief Andrea hatte in der Nacht von Donnerstag auf Freitag vor allem die Sicherheitsnetze stark beschädigt. Die Piste selbst wurde aber nicht in Mitleidenschaft gezogen, damit ist die Austragung der Abfahrt am Samstag, den 7. Januar nicht ernsthaft gefährdet.

Kein Comeback von Marc Gini

Der Schweizer Slalomfahrer Marc Gini kann nicht wie geplant noch in dieser Saison auf die Weltcup-Bühne zurückkehren. Nach einem Knorpelschaden, der im Frühjahr 2011 diagnostiziert wurde, ist der Heilungsverlauf noch nicht wie erhofft vorangeschritten. Gini hat beim Skifahren immer noch Schmerzen im Knie. Damit wird er frühestens im kommenden Winter wieder auf die Piste zurückkehren.