© Völkl
Die Kanadierin Britt Janyk ist vom Rennsport zurückgetreten. "Ich liebe den Sport, daher ist mir die Entscheidung schwer gefallen", ließ sie verlauten. "Ein Teil von mir möchte weitermachen - aber auf der anderen Seite muss ich den nächsten Schritt gehen." Die 30-Jährige konnte einmal ein Weltcuprennen gewinnen, Medaillen blieben der Speedfahrerin in ihrer 15-jährigen Karriere als Rennläuferin verwehrt.

Miller und Järbyn holen Gold
Bei der Ski- und Golf-WM 2011 konntens owohl Bode Miller als auch Ski-Routinier Patrick Järbyn glänzen. Im Einzel stach der alte Schwede den Amerikaner klar aus - mit der besseren Golfleistung holte er sich den Sieg bei der 'Pro's'. Miller blieb immerhin der Teamerfolg mit der Mannschaft aus Kitzbühel.

Mancuso: Ab nach Hawaii
Beim Abfahrtstraining in Mammoth ist Julia Mancuso gestürzt. "Bei der Abfahrt zu stürzen ist kein Spaß", vermerkte Mancuso auf ihrer Facebook-Seite. Nach einem Sprung hatte sich ein Ski gelöst und der Amerikanerin am linken Arm knapp über dem Ellbogen eine Schnittverletzung zugefügt, die genäht werden musste. Bis zum nächsten Schneekontakt im Juli wird Mancuso nun in Maui auf Hawaii ihre Kondition trainieren.