Bei den österreichischen Meisterschaften hat Elisabeth Görgl den Titel im Slalom gewonnen. Sie setzte sich in Nauders, Tirol überlegen gegen Sabine Egger durch, die 1,28 Sekunden zurück war. Dritte wurde Simone Streng.

Erfolgreiche Titelverteidigung von Görgl
Damit konnte Görgl ihren 2004 gewonnenen Titel erfolgreich verteidigen. Die nach dem ersten Durchgang führende Kathrin Zettel fädelte im Finale ein und schied aus. Ebenfalls ausgeschieden war im ersten Durchgang bereits Nicole Hosp.

Hosp gewinnt Riesenslalom-Titel
Doch bereits einen Tag später schlug Nicole Hosp zu und gewann am Donnerstag sehr souverän den österreichischen Titel im Riesenslalom. Sie verwies mit einem Vorsprung von 1,55 Sekunden Marlies Schild auf den zweiten Platz. Andrea Fischbacher wurde Dritte.