Einige der österreichischen Gletscher haben aufgrund der sehr guten Schneeverhältnisse ihre Saisonzeiten noch etwas verlängert. So kann man auf dem Stubaier Gletscher noch bis Anfang Juli Ski fahren. Derweil starten die Skigebiete in der südlichen Hemisphäre jetzt die Saison.

Kaunertaler und Stubaier Gletscher verlängern den Skispaß
In Österreich konnte der Kaunertaler Gletscher vermelden, die Saison noch bis zum 16. Juni zu verlängern. 286cm beträgt die Schneehöhe derzeit immerhin. Auch auf dem Stubaier Gletscher drehen sich die Lifte für Skifahrer noch etwas länger als gedacht. Hier wurde die Saison bis zum 5. Juli verlängert, sodass die Skifahrer und Snowboarder hier noch einige Wochen dem Fahrspaß nachgehen können. 14 Pistenkilometer sind derzeit auf dem Stubaier Gletscher geöffnet bei einer Schneehöhe von 190cm. Auch der Hintertuxer Gletscher hat natürlich ebenso wie Zermatt in der Schweiz geöffnet. Beide Gebiete sind übrigens das ganze Jahr geöffnet.

Dachstein Superpark mit tollem Set-Up
Seit Mitte Mai ist zudem der Dachstein Gletscher wieder offen und hat derzeit bei einer Schneehöhe von 340cm insgesamt drei Pisten geöffnet. Eine weitere Attraktion dort ist natürlich der Superpark Dachstein mit seinem erstklassigen Set-Up. Noch bis zum 28. Juni für den Skibetrieb geschlossen ist dagegen das Kitzsteinhorn in Kaprun. Danach kann man wieder knapp einen Monat das Gletscherskifahren genießen. Schon am 21. Juni öffnet der Mölltaler Gletscher wieder seine Pforten und bleibt dann bis Mitte Mai 2014 durchgehend geöffnet.

In Neuseeland und Australien geht die Saison los
Während in Europa nun allmählich der Sommer Einzug hält, geht in der südlichen Hemisphäre der Winter erst so richtig los. So haben am vergangenen Wochenende die ersten Skigebiete in Australien und Neuseeland geöffnet. Nach einigen Schneefällen Ende Mai sind die Bedingungen teilweise sehr gut. So konnte das bekannte Resort Coronet Peak in Neuseeland die ersten Pisten öffnen bei einer Schneehöhe von 35cm. In Australien hat zum Beispiel das Thredbo Alpine Resort den Skibetrieb aufgenommen. Drei Lifte und zwei Pisten sind hier bereits geöffnet. In den nächsten Wochen werden dann nach und nach auch die Skigebiete in Chile und Argentinien mit dem Winterbetrieb starten.


Hier gibt es die aktuellen Schneehöhen in Österreich.