Der Dachsteingletscher oberhalb von Ramsau am Dachstein ist für Skifahrer im Jahr 2018 diesmal über die Sommermonate geschlossen. Im September wird dann wieder gestartet. Die flachen, nördlich ausgerichteten Pisten bieten fast über das gesamte Jahr hinweg tolle Schneekonditionen. 18 Kilometer präparierte Pisten sind ebenso hier zugänglich wie der bekannte Horsefeather Superpark, der verschiedendste Obstacles aufweist. Der Dachstein ist zudem auch ein internationales Trainingszentrum für Langläufer und Biathleten.

Die Sommerlifte laufen im Normalfall von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr und ein Skipass kostet 46,00 Euro am Tag. Urlauber, die nicht skifahren wollen, können den Dachstein Sky Walk, den Dachstein Eispalast und den Gletscher Aussichtspunkt besuchen. Für die Pausen steht das Gletscherrestaurant an der Bergstation zur Verfügung.

Mehr Infos unter: http://www.derdachstein.at