© Alain GROSCLAUDE/AGENCE ZOOM
Er ist der mächtigste Mann des österreichischen Skisports und trotz seiner bald 70 Jahre noch kein bisschen amtsmüde: Peter Schröcksnadel wird dem Österreichischen Skiverband auch weiterhin vorstehen. Der Tiroler wurde auf der 76. ÖSV-Länderkonferenz für weitere drei Jahre als Präsident bestätigt.

Mölggs und Herbst verlängern
Manfred und Manuela Mölgg sowie reinfried Herbst bleiben auch in den kommenden Saisons ihren bisherigen Ausrüstern treu. Alle drei verlängerten um jeweils zwei Jahre. Herbst fährt damit weiter auf Blizzard, Manfred Mölgg bleibt bei Fischer und seine Schwester Manuela fährt mit Rossignol-Latten um Erfolge.

Höfl-Rieschs Konditions-Aufbau läuft
Nachdem die deutschen Damen im Mai in Zypern Kondition bolzten standen für Frontfrau Maria Höfl-Riesch im Anschluss weitere Radel-Kilometer in Italien auf dem Programm, ehe sie sich in der letzten Woche weiteren Leistungstests unterzog. Der Formaufbau läuft demnach in guten Bahnen. Ihre Konkurrentin Lindsey Vonn gab derweil in einem Interview an, härter als im Vorjahr zu arbeiten - die Pause nach Olympia sei wohl zu lang gewesen.