© FISCHER
Ski-Hersteller Fischer hat einige Stars länger an sich gebunden. Auch Riesenslalom-Weltmeisterin Kathrin Hölzl unterschrieb einen neuen Kontrakt und wird somit weiter zwei Jahre bei Fischer bleiben. Ebenfalls für zwei Jahre unterschrieben der Österreicher Georg Streiberger und Marc Gini aus der Schweiz.

Hölzl: Große Erfolge zuletzt
Vor allem bei Kathrin Hölzl war eine Verlängerung erwartet worden. Die deutsche hat sehr sehr gute Winter hinter sich gebracht, in denen Sie den WM-Titel und die erste kleine Kristallkugel in ihrer Spezialdisziplin Riesenslalom gewinnen konnte. Im kommenden Winter ist sie damit eine heiße Medaillenanwärterin auf Edelmetall bei der heimischen WM in Garmisch-Partenkirchen.