US Alpin Direktor Jesse Hunt hat den Weltcup-Kader für die Saison 2008/2009 bekannt gegeben. Gesamt-Weltcup-Siegerin Lindsey Vonn und Riesenslalom-Champion Ted Ligety sind dabei ebenso im 46 Athleten starken Team vertreten wie der in Kitzbühel schwer gestürzte Scott Macartney.

"Hervorragende Ergebnisse im letzten Jahr"
"Im letzten Jahr haben wir mit den Titeln von Ted und Lindsey hervorragende Ergebnisse erzielt. Dazu kam der erste Weltcup-Sieg von Marco Sullivan und Podiumsplätze von Julia, Scott und Steven. Das ist eine gute Ausgangsposition und gibt uns Schwung für die WM-Saison", schätzt Jesse Hunt die Möglichkeiten seiner Mannschaft ein.


Macartney nach Sturz zurück
Die Speed-Abteilung der Männer wird von Marco Sullivan und Steven Nyman angeführt. Beide erreichten in der vergangenen Saison im Weltcup mindestens einmal einen Platz auf dem Podest. Besonders erfreulich: Auch Scott Macartney wird nach seinem schlimmen Sturz beim Zielsprung auf der Streif im Januar wieder im Weltcup um Punkte fahren.

Bode Miller erneut mit eigenem Trainingsplan
Wie bereits im vergangenen Jahr plant Weltcup-Gesamtsieger Bode Miller erneut, sich separat auf seine Saison vorzubereiten. "Bode hatte im Winter großen Erfolg mit seinem eigenen Trainingsprogramm und wir erwarten, dass es so weiter geht", so Hunt.

Der Kader des A und B Teams der US-Amerikaner im Überblick
A-Team
Herren
Jimmy Cochran
Ted Ligety
Scott Macartney
Steven Nyman
Marco Sullivan

Damen
Stacey Cook
Julia Mancuso
Kaylin Richardson
Resi Stiegler
Lindsey Vonn

B-Team
Herren
Erik Fisher
Tommy Ford
Kevin Francis
Tim Jitloff
Tim Kelley
TJ Lanning
Cody Marshall
Erik Schlopy
Jeremy Transue
Andrew Weibrecht

Damen
Hailey Duke
Jessica Kelley
Chelsea Marshall
Megan McJames
Sarah Schleper
Leanne Smith