Der Weltcup-Riesenslalom in Bad Kleinkirchheim am kommenden Samstag, dem 8. Dezember 2007 wird ohne Österreichs Ski-Star Hermann Maier stattfinden. Der 34-Jährige möchte sich nach den Rennen in Übersee erst einmal regenerieren, bevor er zu einem weiteren Wettkampf antritt.


Rückkehr in Gröden
Eine Woche vor Weihnachten wird Maier aber wieder auf der Piste unterwegs sein. Dann greift er bei den Speed-Rennen im italienischen Gröden erneut ins Weltcup-Geschehen ein. Dort findet am Samstag dem 14. Dezember 2007 der Super-G statt, einen Tag später folgt die Abfahrt.