Die erst 22-jährige Tamara Wolf hat sich beim Abfahrtstraining in Lake Louise (CAN) nach angaben des Schweizer Skiverbandes Swiss-Ski eine Unterschenkelfraktur am linken Bein zugezogen. Damit wird die Schweizerin auf noch unbestimmte Zeit ausfallen.

Sturz nach Fahrfehler
Beim zweiten Damentraining in Kanada passierte es: Nach einem Fahrfehler touchierte Wolf das Sicherheitsnetz und stürzte daraufhin. Sie wurde direkt im Anschluss mit dem Helikopter in die nächste Klinik nach Banff geflogen, wo auch die erste Diagnose erstellt wurde.