Am Wochenende des 25. und 26. November treten die Weltcup-Damen zum Riesenslalom und Slalom im US-amerikanischen Aspen an. Konnten die Österreicherinnen im letzten Jahr keinen Sieg verbuchen, möchten sie in diesem Winter mit ihren Starterinnen ganz oben auf dem Podest stehen, wie bereits zuvor in Levi.

Riesenslalom am Samstag
Am Samstag um 18 und 21 Uhr mitteleuropäischer Zeit werden elf Damen vom Team Austria mit dabei sein: Niki Hosp, Kathrin Zettel, Michaela Kirchgasser, Andrea Fischbacher, Marlies Schild, Elisabeth Görgl, Alexandra Meissnitzer, Renate Götschl, Anna Fenninger, Silvia Berger und Daniela Zeiser.


Kader für den Slalom
Auf der Liste für das Rennen im Stangenwald stehen die ersten Drei des Slaloms aus Levi, Marlies Schild, Niki Hosp und Kathrin Zettel sowie Michaela Kirchgasser, Elisabeth Görgl, Andrea Fischbacher, Christine Sponring und Anna Fenninger.