Am Ende der olympischen Saison mobilisieren die alpinen Rennfahrer des Deutschen Skiverbands noch einmal alle Kräfte. Schließlich geht es um die Nationalen Meistertitel 2006.

Speedfahrer machen den Anfang
Die Rennen für die internationalen alpinen Deutschen Meisterschaften werden vom 23. bis 26.03.2006 in Innerkrems/Österreich (Abfahrt und Super-G) und vom 1. bis 2.4.2006 am Fellhorn (Riesenslalom) und an der Kanzelwand (Slalom) ausgetragen. Für die Organisation zeichnen der SC Innerkrems, der SC Oberstdorf und der SV Casino Kleinwalsertal verantwortlich.

Nachwuchskräfte wollen sich beweisen
Neben den Top-Stars wie Martina Ertl-Renz, Monika Bergmann-Schmuderer, Felix Neureuther oder Alois Vogl werden sich auch die Nachwuchstalente der Republik bestmöglich präsentieren. Für sie gilt es, sich Aufmerksamkeit zu verschaffen und den etablierten Stars Paroli zu bieten.


Programm der Internationalen Alpinen Deutschen Meisterschaften 2006

Donnerstag, 23.03.06
Abfahrt Damen/Herren Jugend
Start: 10.00/11.00 Uhr

Freitag, 24.03.06
Abfahrt Damen/Herren
Start: 10.00/11.00 Uhr

Samstag, 25.03.06
Super-G Damen/Herren
Start: 10.00/11.00 Uhr

Sonntag, 26.03.06
Super-G Damen/Herren Jugend
Start: 10.00/11.00 Uhr

Samstag, 1. April
Slalom Damen/Riesenslalom Herren
Slalom 9.30/12.30 Uhr
Riesenslalom 9.30/12.30 Uhr

Sonntag, 2. April
Riesenslalom Damen/Slalom Herren
Riesenslalom 9.30/12.30 Uhr
Slalom 9.30/12.30 Uhr