Für die Allrounder-Trainingsgruppe der österreichischen Herren beginnt das Sommertraining im Schnee. Die Mitglieder der WC4-Gruppe Benjamin Raich, Michael Walchhofer, Mario Scheiber und Mario Matt sind zum Stilfserjoch gereist, um den ersten Schneekurs zur neuen Saison anzugehen.

Maier noch nicht mit dabei
Die Athleten absolvieren mit ihrem Trainer Andreas Evers hauptsächlich Slalom-Training, weswegen Hermann Maier auch noch nicht unter den Teilnehmern ist. Der 'Herminator' stößt erst in zwei Wochen dazu, wenn es in Zermatt zum zweiten Kurs geht.

Die nächsten Wochen
Nach dem Training auf dem Stilfserjoch werden die Allrounder Kondition 'bolzen' und dann zu einem weiteren Schneekurs nach Zermatt reisen. Anfang August geht es dann wie im letzten Jahr für einige Wochen nach Neuseeland.