Stephan Görgl hat sich bei den österreichischen Meisterschaften den Titel im Riesenslalom gesichert.

In Altausee gewann er vor Mario Matt, der 0,16 Sekunden dahinter platziert war. Dritter wurde Andreas Schifferer mit 0,38 Sekunden Rückstand. Der zweifache Saisonsieger Görgl lag bereits nach dem ersten Durchgang in Front und verteidigte die Spitzenposition auch im Finale. Für ihn war es der erste nationale Titel im Riesenslalom.