Deutsch
Skigebiet vergleichen
Zu Favoriten hinzufügen

Verwandte Regionen: Oberbayern, Deutschland, Bayern, Europa, Europa (gesamt), Bayrischzell

Bewertungen für das Skigebiet Sudelfeld

Hier findest du die Bewertungen für das Skigebiet Sudelfeld, die unsere Skiinfo-Nutzer abgegeben haben. Wenn du das Skigebiet selbst bewerten möchtest, fülle bitte möglichst viele Felder aus. Du kannst verschiedene Kategorien wie Familienfreundlichkeit, Pistenqualität, Snowpark oder das Aprés-Ski bewerten und bis zu fünf Sterne vergeben. Außerdem findest du hier die bisher von anderen Skifahrern abgegebenen Bewertungen - vielleicht helfen sie dir auf der Suche nach dem perfekten Skigebiet.

von: Skifahrerin - 5. Januar 2019

  • 2
  • Anfänger
  • Leicht
  • Schwer
  • Skigebiet & Terrain
  • Familien
  • Aprés Ski
  • Funpark
  • Preis/Leistung
die Landschaft
die Entwicklung der letzten Jahre

Bewertung

Erst fehlt der Rankenlift - "lockere" Begründung den brauchen wir nicht! Nun auch noch zwei weitere Lifte mitten im Skigebiet und wieder wird dem Kunden vorgegaukelt, es geht auch ohne diese Lifte. Mit dem Vermerk es sind nur Zubringerlifte - wie einfach! Hier meine Bemühungen etwas zu diesem Zustand zu erfahren: Am Anfang dieser Skisaison zeigte sich schon deutlich, wie schön es gewesen wäre die beiden "Rankenlift – Abfahrten" mit im Verbund zu haben. Ich muss mich nur wundern wie ein solch großes Projekt mit finanziert vom Steuerzahler, es nicht schafft eine Einigung zu erzielen. Zu meiner größten Verwunderung, stellte ich fest, dass zwei weitere Lifte, welche mitten im Skigebiet stehen, noch nicht mit Liftbügeln versehen sind. Auf Anfragen im Büro wusste man nichts davon und gab mir eine Telefonnummer zur weiteren Information. Diese Nummer ist leider vorübergehend nicht erreichbar. Eine Mail zu schreiben wurde mir auch empfohlen. Auch hier blieben meine Anfragen bis heute nicht beantwortet. Interessant ist, dass diese beiden Lifte kommentarlos aus dem Verkehr gezogen wurden. (heute 05.01.2019, ist ein Artikel zu diesem Thema im Miesbacher Merkur erschienen) Der Anspruch auf "das größte zusammenhängendes Skigebiet von Deutschland" ist wohl somit ein wenig geschrumpft. Hier noch nähere Erläuterungen: Der Rankenlift hat über viele Jahre gezeigt, dass er in der Lage war mittels Beschneiungsanlagen den Skibetrieb aufrechtzuerhalten, oftmals als einzige Piste im Gebiet. Am Anfang der Saison hätten somit zwei weitere Pisten zur Verfügung gestanden. Jetzt sind der Plattenlift und der Skilift Mittleres Sudelfeld ohne Liftbügel und ohne jede Erklärung nicht in Betrieb. Der Plattenlift würde die Familienabfahrt (mit einem sehr engen Teilstück – nicht gerade Familienfreundlich) entlasten, durch eine zusätzliche Piste zum Waldkopflift. Der Lift Mittleres Sudelfeld bringt Personen auf einem kürzeren und ungefährlicheren Weg zum Kitzlahnerlift. Somit ist auch eine weitere Anbindung zu den drei Liften im Oberen Sudelfeld und den dazugehörigen schönen Almhütten gegeben. Dieses Ziel zu erreichen ist im Augenblick nur über den Achterlift und den so nett erwähnten (Artikel im Miesbacher Merkur vom 04.01.2019) „nostalgischen Lift“ zu erreichen. (Letzterer verfügt über wenig Parkplätze und einen sehr steilen und rutschigen Weg) Die Piste zum vielgepriesenen Achterlift ist bei Hochbetrieb jedes Mal eine Herausforderung, wegen des ebenfalls sehr engen Teilstückes. Wäre hier der Rankenlift mit im Verbund, könnte dort eine zusätzliche Verbindung zum Achterlift geschaffen werden. Und noch am Rande erwähnt, fehlt eine Toilette am Achterlift, welche angeblich keine Erbauungsgenehmigung erhalten hat, sehr verwunderlich bei dem großen Skilift. Ich bin jetzt kein Verfechter von irgendeiner der sich nicht einigen könnenden Personen oder Gesellschaften, aber ich kann es einfach nicht glauben, dass kaum jemand Anstoß an diesen Dingen nimmt. Es ist somit zu befürchten, dass nur noch die Wirtschaftlichkeit und nicht die Kundenfreundlichkeit in den Vordergrund gestellt wird. Des Weiteren muss ich mich doch sehr wundern, dass bei einem derartigen Projekt die Vereinigten Sudelfeldliftbetriebe unter ihrem Vorsitzenden Egid Stadler schon wieder keine Einigung erzielen. Das Gebiet entwickelt sich als absolut kundenunfreundlich, leider auch mit auf Kosten der Steuerzahler. Ich würde es sehr begrüßen, wenn sich hier etwas ändern könnte.

Hilfreich?41Missbrauch melden

Angezeigt werden 1 - 6 / 10 Bewertungen

1|2

Angezeigt werden 1 - 6 / 10 Bewertungen

1|2

Dieses Skigebiet bewerten

Teilt uns eure Meinung zu diesem Skigebiet mit! Was hat euch gefallen? Was nicht? Warum? Wir freuen uns auf euren Input!

  • Familien
  • Skigebiet & Terrain
  • Funpark
  • Aprés Ski
  • Preis/Leistung
  • Anfänger
  • Leicht
  • Schwer

Select Your Overall Rating:

Schneebericht und Powderalarm!



Wenn ihr einen Mailservice abonniert, stimmt ihr unseren Nutzungsbedingungen zu. Mit jeder Mail habt ihr die Möglichkeit, euch wieder abzumelden. Alle Skiinfo-Angebote sind und bleiben kostenfrei.
<p><b>HINWEIS: Beiträge mit folgenden Inhalten werden nicht veröffentlicht:</b></p> <ul> <li>Obszönitäten oder Bedrohungen</li> <li>persönliche Beleidigungen</li> <li>Berichte zu Gewalt oder kriminellen Handlungen</li> <li>Kommerzielle E-Mail-Adressen oder Telefonnummern</li> <li>vollständig in GROSSBUCHSTABEN geschriebene Texte</li> <li>Auf Hörensagen beruhende Texte</li> <li>HTML</li> </ul> <p>Weitere Informationen zu unseren Kriterien für Beiträge findest du in unserer <a href="/terms/#posting" target="_blank">Richtlinie für Beiträge</a>.</p>'

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Senden" unten stimmst Du den Vorgaben unserer Richtlinie für Beiträge zu.

HINWEIS: Falls Sie dem Management dieses Skigebietes angehören und auf eine Bewertung reagieren möchten, verwenden Sie bitte dieses Formular.

Werbung

Pistenplan

Hotels Sudelfeld

Hotel Koenigslinde

<p> Nur etwa 1.000 m vom Skigebiet Sudelfeld - Bayrischzell entfernt erwartet euch mit Aussicht auf die schneebedeckten Alpen das ...
 
Preise vergleichen

Werbung

Werbung