Skiinfo verwendet Cookies, um das Website-Angebot zu optimieren, personalisieren und um statistische Daten zu erheben. Diese Cookies helfen uns und unseren Partnern, deine Nutzung von Skiinfo besser zu verstehen und dir passende Werbung anzuzeigen. Mit dem Klick auf den Button "OK" stimmst du der Verwendung von Cookies und der genannten Datenverarbeitung zu. Für weitere Informationen und die Möglichkeit der Anpassung der Cookie-Einstellungen klicke bitte auf Datenschutz-Bestimmungen: Datenschutz
Ok
Deutsch

Skigebiete Saas-Fee/Saastal

Der Skiurlaub in Saas-Fee – Saastal ist geprägt von der beeindruckenden Bergkulisse, die sich um die Region erhebt. Viele Viertausender bekommt man hier zu Gesicht. Auch die Skipisten reichen bis 3600 Meter Höhe hinauf.

Die alpinen Skigebiete Saas-Almagell, Saas-Fee, Saas-Grund haben viele Kilometer an Abfahrten in allen Schwierigkeitsgraden zu bieten. Die längste Skipiste der Region, vom Mittelallalin nach Saas-Fee, überwindet auf 14 Kilometern Strecke einen Höhenunterschied von 1778 Metern. Da die Pisten in Saas-Fee – Saastal zum großen Teil nordexponiert sind und sich in Höhenlagen befinden, gelten sie als schneesicher.

Zum Üben von Tricks auf Ski und Snowboard kann man beim Winterurlaub in Saas-Fee – Saastal den Freestyle-Park Allalin besuchen. Er ist sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Freestyler gut geeignet. Täglich präparierte Kickers, Rails, Boxes und Transitions in allen Formen und Größen findet man hier, außerdem eine Halfpipe.

Alle Skigebiete in Europa in der Kartenansicht

0
Skigebiete mit mehr als 20 Zentimeter Neuschnee

Werbung

Werbung

Werbung