Deutsch

Skigebiete Steiermark

Skigebiete und Skifahren in der Steiermark (Österreich)


Die Steiermark ist das zweitgrößte Bundesland Österreich und kann mit einigen interessanten Skigebieten aufwarten. Zwar bieten diese meist nicht die Größe und das umfassende Pistenangebot wie die großen Skiverbünde Tirols oder Frankreichs, doch vor allem für Familien bietet das Bundesland tolle Angebote.

Zu den bekannteren Namen in der Steiermark gehört die Skiregion Schladming, nicht nur wegen des berühmten Weltcup-Slaloms. Am bekannten Dachstein Gletscher liegt selbst im Hochsommer noch Schnee, während die Tauplitz als eines der Schneelöcher der Alpen gilt und oft perfekte Bedingungen für Skisportler vorweisen kann.

Zahlreiche Familienangebote und urige Skihütten finden sich in der Steiermark. Hier ist Österreich noch ursprünglich und Groß und Klein können vielfältigen Wintersport erleben – sei es beim Skifahren, Rodeln, Langlaufen oder Winterwandern. Übrigens: Besonders beliebt und empfehlenswert an eisigen Wintertagen sind die zahlreichen Thermen und Wellnesseinrichtungen – die Steiermark ist nicht umsonst auch als Thermenland bekannt.

Skiinfo Ski & Schneehöhen App

0
Skigebiete mit mehr als 20 Zentimeter Neuschnee

Werbung

Werbung

Werbung