Deutsch
Skigebiet vergleichen
Zu Favoriten hinzufügen

Verwandte Regionen: Tiroler Zugspitz Arena, Österreich, Tirol, Europa (gesamt)

Geschlossen
Saisonstart / -ende: 14/12/2019 - 13/04/2020
Höhe Skigebiet
:
1100m - 1750m
Pisten
:
60%| 34%| 6%
Liftanlagen
:
12
Skipass
:
von €9.00 bis €45.00
Alle Skipass-Preise in der Übersicht

Beschreibung

Das Familienskigebiet Berwang-Bichlbach zählt zu einem der beliebtesten Skigebiete für Tagesausflüge, liegt es doch nur wenige Kilometer von der deutschen Grenze entfernt. Die Skischaukel zwischen Berwang und Bichlbach zählt insgesamt 36 Pistenkilometer und 12 Lifte bis 1740m. Besonders beliebt sind die sonnenverwöhnten Südhänge oberhalb des kleinen Orts Berwang auf denen von früh bis spät Sonnenanbeter auf ihre Kosten kommen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, um in die Skischaukel Berwang-Bichlbach einzusteigen. Tagesgäste aus Deutschland wählen meist die schnelle Umlaufgondelbahn in Bichlbach, aber ihr könnt auch erst etwas Winterromantik genießen und die schmale Bergstraße hoch auf das Sonnenplateau Berwang fahren. Hier erwartet euch die 4er Sesselbahn Sonnenalmbahn, die euch auf die 1610m hohe Hochalm bringt. Hier oben treffen sich die beiden Zubringer und euch eröffnet sich ein wundervolles Panorama über das komplette Skigebiet. Von der Hochalm aus habt ihr leichte bis mittelschwere Abfahrten zur Auswahl, die bereits alle am Vormittag in der Sonne liegen.

Für Anfänger eignet sich besonders die Piste am Egghof Sun Jet. Hier bestehen genügend Platz und das richtige Gefälle, um bei ein paar Übungen seine Schwünge zu verbessern. Ihr könnt dann anschließend den kurzen Schlepplift Biliglift nehmen, um zum Thaneller zu wechseln, der schönsten Piste im Skigebiet Berwang. Der lange Schlepplift Thanellerkar bedient einen breiten, im oberen Bereich eher steileren Carvinghang. Aufgrund dessen, dass es sich hier noch um einen Schlepplift mit geringer Kapazität handelt, kann es schon mal vorkommen, etwas länger auf die Auffahrt warten zu müssen, die Abfahrt ist es aber auf jeden Fall wert. Zudem sind dadurch auch weniger Menschen auf der Piste und ihr habt genügend Platz, um mit großen Radien ins Tal zu fahren.

Wenn es in der Skischaukel Berwang-Bichlbach zu voll wird, dann lohnt sich ein Wechsel auf die andere Talseite auf den Oberen Rastkopf. Die Doppelsesselbahn erreicht mit 1740m den höchsten Punkt im Skigebiet und erschließt schöne, mittelschwere Pisten. Aufgrund der geringeren Sonneneinstrahlung, findet ihr hier auch oft noch am Nachmittag perfekten Pulverschnee vor.

Höhe Skigebiet

  • 1750m
    Berg
  • 650m
    Höhenunterschied
  • 1100m
    Tal

Liftanlagen

  • 1
  • 0
  • 1
  • 0
  • 1
  • 0
  • 1
  • 8
  • 12
    Total

Werbung

Adresse

Bergbahn

Wichtige Daten

  • Geplante SaisoneröffnungGeplantes Saisonende14/12/201913/04/2020
  • Geplante Anzahl der geöffneten Tage
    122

Pisten und Lifte

  • Blaue Pisten

    60%

  • Rote Pisten

    34%

  • Schwarze Pisten

    6%

  • Pisten

    35

  • Pistenkilometer

    36 km

  • Nachtskilauf

    2 km

  • Längste Abfahrt

    6 km

  • Befahrbare Fläche

    15 ha

  • Beschneibare Pisten (in KM)

    36 km

Bewertungen Skigebiet Bichlbach - Berwang

Sepp
11. August 20174
Von Deutschland aus ist die Skischaukel Bichlbach-Berwang echt super zu erreichen und die Kinder können super das Skifahren lernen dort. Die richtig...Bewertung
Holgi
2. Februar 20174
Alle anzeigenSchreibe eine neue Bewertung!

Werbung

Werbung

Bilder & Videos: Bichlbach - Berwang

Schneefallstatistik | Schneehistorie

Mehr: Jährlich | Vergleiche | Schneehöhe

0 cm
0 cm
  • 27. Mai 2019
  • die letzten 2 Wochen
  • Gestern
Bekomme Schneebericht, Schneevorhersage und Powderalarm aus dem Skigebiet Bichlbach - Berwang in dein Mail-Postfach!

Werbung