Liebe Ski- und Snowboard-Fans aus aller Welt,

es ist uns eine Ehre gewesen, Ihnen kostenfreien Zugang zu Schneeberichten, Resortführern und mehr bereitzustellen, und wir möchten Ihnen aufrichtig für Ihre im Laufe der Jahre entgegengebrachte Aufmerksamkeit und Ihre Beiträge zu unserer Community danken.

Bedingt durch die sich wandelnde Medienlandschaft hat Mountain News Corporation in den vergangenen Jahren leider finanzielle Rückgänge verzeichnet. Da wir uns infolge der COVID-19-Pandemie mit zusätzlichen wirtschaftlichen Herausforderungen konfrontiert sehen, ist die Aufrechterhaltung des Betriebs finanziell nicht mehr möglich.

Mountain News Corporation und unsere OnTheSnow- und Skiinfo-Websites stellen ihren Betrieb ein. Wir prüfen die Möglichkeit des Verkaufs, eine Partnerschaft einzugehen oder die Bereitstellung von Mitteln an andere Medieneinrichtungen, falls sich die Gelegenheit bieten sollte, eine gleichbleibende oder verbesserte Online-Erfahrung zu liefern. Für Mountain News Corporation. betreffende Anfragen senden Sie bitte eine E-Mail an Feedback_OTS@mountainnews.com.

Wir möchten unseren treuen Mitarbeitern für ihren unermüdlichen Einsatz danken, den sie über die Jahre hinweg gezeigt haben, um Ihnen wichtige Informationen bereitzustellen. Wir sind uns sicher, dass unsere gemeinsame Leidenschaft für Skisport und Snowboarden anhalten wird.

Wir sehen uns auf dem Berg.

– Mountain News Corporation

Deutsch

Skigebiete Toskana

Als Florentiner fährt man meist nicht nach Südtirol zum Skilaufen, sondern bleibt in der Toskana. Denn auch im Apennin warten verschneite Bergspitzen und Spitzenabfahrten auf Skifans – etwa in Abentone mit seinen majestätischen Tälern und 50 Kilometern an Pisten. Auch andere toskanische Skigebiete wie Monte Amiata und Zum Zeri sind eine Reise wert. Die vielen Quellen und Thermen in der Toskana machen die Region zudem auch für Wellness-Urlauber zu einem Erlebnis.

In der Toskana hat man für jede Saison eine Überraschung parat mit vielen Aktivitäten, von denen man Gebrauch machen kann. Im Winter können die Skiurlauber in den Skigebieten Abetone und Amiata ihren Freuden nachgehen. Zudem stehen die Berge Garfagnana und Lunigiana zur Verfügung.
Der Berg Pistoia mit seinen 50km Skipisten ist eine der bekanntesten in Italien. Der Erfolg von Abetone liegt in der Qualität, jeden Skifahrer zufrieden zu stellen. Der anspruchsvolle Experte und auch der Anfänger finden im Skigebiet beste Bedingungen vor. Skifahren ist nicht nur ein Sport, sondern auch eine Möglichkeit, die Berge und ihre Schönheit zu entdecken mit den schneebedeckten Hängen.

Skiinfo Ski & Schneehöhen App

0
Skigebiete mit mehr als 20 Zentimeter Neuschnee

Werbung

Werbung

Werbung

Liebe Ski- und Snowboard-Fans aus aller Welt,

es ist uns eine Ehre gewesen, Ihnen kostenfreien Zugang zu Schneeberichten, Resortführern und mehr bereitzustellen, und wir möchten Ihnen aufrichtig für Ihre im Laufe der Jahre entgegengebrachte Aufmerksamkeit und Ihre Beiträge zu unserer Community danken.

Bedingt durch die sich wandelnde Medienlandschaft hat Mountain News Corporation in den vergangenen Jahren leider finanzielle Rückgänge verzeichnet. Da wir uns infolge der COVID-19-Pandemie mit zusätzlichen wirtschaftlichen Herausforderungen konfrontiert sehen, ist die Aufrechterhaltung des Betriebs finanziell nicht mehr möglich.

Mountain News Corporation und unsere OnTheSnow- und Skiinfo-Websites stellen ihren Betrieb ein. Wir prüfen die Möglichkeit des Verkaufs, eine Partnerschaft einzugehen oder die Bereitstellung von Mitteln an andere Medieneinrichtungen, falls sich die Gelegenheit bieten sollte, eine gleichbleibende oder verbesserte Online-Erfahrung zu liefern. Für Mountain News Corporation. betreffende Anfragen senden Sie bitte eine E-Mail an Feedback_OTS@mountainnews.com.

Wir möchten unseren treuen Mitarbeitern für ihren unermüdlichen Einsatz danken, den sie über die Jahre hinweg gezeigt haben, um Ihnen wichtige Informationen bereitzustellen. Wir sind uns sicher, dass unsere gemeinsame Leidenschaft für Skisport und Snowboarden anhalten wird.

Wir sehen uns auf dem Berg.

– Mountain News Corporation