Deutsch
Skigebiet vergleichen
Zu Favoriten hinzufügen

Verwandte Regionen: Saas-Fee/Saastal, Schweiz, Wallis, Europa, Europa (gesamt)

Geöffnet
Saisonstart / -ende: 14/07/2019 - 22/04/2019
Höhe des Skigebiets
:
1800m - 3600m
Pisten
:
37%| 40%| 14%
Liftanlagen
:
22
Skipass
:
von CHF30.00 bis CHF75.00
Alle Skipass-Preise in der Übersicht

Beschreibung

Skiurlaub in Saas-Fee

 

Saas-Fee liegt am Ende des Saastals, tief im Wallis und direkt an der italienischen Grenze. Von Visp aus fahren Touristen bis nach Stalden, hier nimmt man nicht den Abzweig ins Mattertal (an dessen Ende Täsch und Zermatt liegen), sondern biegt ein ins Saastal. Hier erreicht man nach etwa 15km Saas-Balen, gefolgt von Saas-Grund. Hier biegt man ab nach Saas-Fee, das man nach ein paar Spitzkehren erreicht, oder fährt noch ein Stück weiter bis nach Saas-Almagell.

Am Ortsrand von Saas-Fee endet die Autostraße an einem großen Parkplatz mit Parkhaus. Denn Saas Fee ist autofrei, einer der Vorzüge des Urlaubsort. Ohne den Lärm des Straßenverkehrs ist die Atmosphäre sehr entspannend, Saas-Fee selbst ist noch recht urig und hat sich einige alte Bauten bewahrt. Viele Gäste schätzen diese Tatsache und kommen nicht nur wegen der schneesicheren Lage immer wieder. Übrigens: Auch die Anreise mit der Bahn nach Saas-Fee ist gut möglich. Bis nach Visp bringt euch die Bahn, von dort geht es weiter mit dem Postbus.

Saas-Fee liegt auf fast 1800 Meter Höhe und ist umringt von zahlreichen 4000ern. Das Skigebiet am Allalingletscher und Feegletscher führt bis auf 3600 Meter Höhe. Etwas weiter unten auf 3500 m.ü.M. befindet sich das Mittelallalin, von wo sich spektakuläre Ausblicke auf Strahlhorn (4190m), Allalinhorn (4027m), Alphubel (4206m), Täschhorn (4490m) und Dom (4545m) bieten. Hier hinauf fährt die "höchste U-Bahn der Welt", die Metro Alpin. Sie bringt die Gäste von der Station Felskinn bequem zum höchstgelegenen Ausflugspunkt in der Freien Ferienrepublik Saas-Fee. Hier findet man auch das höchstgelegene Drehrestaurant der Welt, das sich in einer Stunde um 360 Grad dreht und dabei beeindruckende Fernblicke ermöglicht.

Saas-Fee zählt zu den besten Skigebieten der Schweiz und konkurriert direkt mit dem Nachbar Zermatt. Auch eine Verbindung der Skigebiete steht seit vielen Jahren zur Debatte - ob es aber dazu kommen wird, ist noch nicht klar. Die Eingriffe in die Natur wären enorm, allerdings nicht so groß wie bei einem anderen Plan, der da lautet einen zwei Kilometer langen Tunnel durch das Allalinhorn zu graben, um den Besuchern von Saas-Fee den Ausblick auf das Matterhorn zu ermöglichen. Es bleibt zu hoffen, dass auch dieser Plan nicht umgesetzt wird. Sollte es allerdings eines Tages zur Verbindung der Skigebiete kommen, wären neue Superlative vorprogrammiert und ein Skigebiet mit mehr als 450km Piste würde entstehen.

 

Sommerskigebiet Saas-Fee

 

Saas Fee ist eines der wenigen Sommerskigebiete in den Alpen. Auf dem Allalingletscher wird nach dem Ende der Winterskisaison meist zwei Monate pausiert, bevor Mitte Juli das Sommerskigebiet öffnet. Dieses erreicht man von Saas Fee aus mit dem Alpin Express und der Metro Alpin. Oben stehen die Mittelallalinlifte zur Verfügung. Das Angebot wird hautpsächlich von Rennteams genutzt, die am Gletscher sehr gute Trainingsbedingungen vorfinden.

 

Schlittenfahren in Saas-Fee

 

In der Freien Ferienrepublik Saas-Fee finden sich mehrere Rodelstrecken mit mehr als 20km Gesamtlänge. Ob in Saas-Grund (11 km ab Kreuzboden), Saas-Fee (6 km ab Hannig) oder Saas-Almagell (3 km ab Furggstalden): Schlittenfahren macht hier richtig Spaß! Auch abendliches Schlitteln mit Stirnlampe wird angeboten, informiert euch einfach bei den Bergbahnen.

 

Langlaufen in Saas-Fee

 

Langlaufen zählt in Saas-Fee nicht zu den Haupt-Freizeitaktivitäten, dennoch gibt es ein gutes Angebot. 32 klassiche Loipenkilometer und 15 Skating-Kilometer ziehen sich durch das Saastal, meist verlaufend durch die Lärchenwälder und entlang der Vispa. Bei ausreichender Schneelage ist die eine Loipe von Saas Balen bis zur Eyu-Alp hinter Saas Almagell gespurt. Einen Loipenplan erhaltet ihr im Tourismusbüro, dort könnt ihr auch zahlen, denn das Nutzen der Loipen ist hier kostenpflichtig!

 

Eisklettern, Winterwandern und mehr...

 

Saas-Fee ist bekannt für seine Optionen für das Eisklettern. So bieten sich zum Beispiel in der Eisarena Chalchofen in Saas-Grund perfekte Touren, im Parkhaus Saas-Fee finden sogar regelmäßig Eiskletter-Wettkämpfe statt.

Winterwanderer finden in der Ferienrepublik 60km präparierte Winterwanderwege vor. Schneeschuhtouren sind natürlich ebenfalls möglich.

Besonders beliebt ist in Saas-Fee Eissport. Mehrere Natur- und Kunsteisbahnen gibt es in Saas-Fee, Saas-Grund, Saas-Almagell und Saas-Balen, auf denen man Schlittschuhlaufen, Eisstockschießen oder Curling betreiben kann.

 

 

Höhe des Skigebiets

  • 3600m
    Berg
  • 1800m
    Höhenunterschied
  • 1800m
    Tal

Liftanlagen

  • 7
  • 0
  • 1
  • 1
  • 0
  • 0
  • 1
  • 12
  • 22
    Total

Pisten und Lifte

  • Blaue Pisten

    37%

  • Rote Pisten

    40%

  • Schwarze Pisten

    14%

  • Pisten

    48

  • Pistenkilometer

    100 km

  • Snowparks

    1

  • Längste Abfahrt

    9 km

  • Befahrbare Fläche

    40 ha

Schneefallstatistik | Schneehistorie

Mehr: Jährlich | Vergleiche | Schneehöhe

50 cm
0 cm
  • 23. Feb. 2019
  • die letzten 2 Wochen
  • Gestern

Wichtige Daten

  • Geplante SaisoneröffnungGeplantes Saisonende14/07/201922/04/2019
  • Jahre seit Eröffnung
    68

Weitere Informationen zum Skigebiet

Skifahren in Saas-Fee

 

Skifahren in Saas-Fee ist fast das ganze Jahr über möglich! Auf einer Höhe von bis zu 3600 Metern und einer meist nördlich exponierten Lage erstreckt sich in Saas Fee allen Wintersportfans ein Gletschergebiet der Extraklasse. Aber auch ein Stück weiter unten am Berg lässt sich wunderbar bis weit in den Frühling hinein Ski und Snowboard fahren.

Umgeben von 18 imposanten 4000er-Gipfeln bieten die Skigebiete von Saas-Fee insgesamt 145 Kilometer präparierte Pisten aller Schwierigkeitsgrade. Das Gletscherskigebiet ist dabei mit etwa 100km Piste das größte. Die längste Abfahrt vom Mittelallalin nach Saas-Fee überwindet auf einer Länge von 14 km einen Höhenunterschied von 1778 Metern.

Das Skigebiet von Saas-Fee ist interessant und eher ungewöhnlich gestaltet: Es gibt viele Gondelbahnen, viele Schlepplifte, aber nur sehr wenige Sessellifte. Das dürfte mit der hochalpinen Lage zu tun haben, denn schnell lässt man bei der Fahrt ins Skigebiet die Lärchenwälder und somit die Baumgrenze hinter sich. Von Saas-Fee bringen euch der Alpin Express, die neue Spielbodenbahn oder die Felskinn-Bahn nach oben. Neben der Schneesicherheit (dank der Höhenlage), hat Saas-Fee an die 100 Schneeerzeuger, um bis zum Ende der Skisaison die Talabfahrt garantieren zu können.

 

 

Snowparks in Saas-Fee

 

In Saas-Fee gibt es mehrere Fun- und Snowparks. Der Fun Park Morenia wird nur im Winter präpariert, während der Freestyle Park am Allalingletscher ausschließlich im Sommer geöffnet ist und dort optimale Bedingungen zum Training bietet.

Der Morenia Snowpark wird mit einer Beginnerline (verschiedene Kicker und Hips zwischen 2-5m sowie einige Boxen) und einer Line für Fortgeschrittene (große Kickerline mit 5-15m Jumps, Rails, Kicker, Corner, etc.) hergerichtet. Der Freestyle Park am Gletscher bietet ein Trainingsgelände auf höchstem Niveau, bestehend aus einer Pro Kickerline mit Table-Größen von 16-25m, einer kleineren Line (5-12m), einer kreativen Railline sowie einer Chill-Area mit Musik und jeder Menge Sonnenschein. Unterhalb davon finden Anfänger noch eine kleines Gelände, um erste Tricks auszuprobieren.

Übrigens: In Saas-Grund gibt es noch einen dritten Park, den Fun Park Saas-Grund. Er liegt im Skigebiet Kreuzboden und bietet diverse Kicker, Rails und sogar einen speziellen Juniorpark.

Adresse

  • Saas-Fee

    Panoramastrasse 5

    3906 Saas-Fee

    Schweiz


    Telefon: 41 27 9581858

    to@saas-fee.ch

Bewertungen Skigebiet Saas-Fee

SylVie
4. März 20191
Anonym
19. Januar 20194
Immer wieder eine Reise wert, aber genug Geld mitbringenBewertung
Alle anzeigenSchreibe eine neue Bewertung!

Hotels Saas-Fee

4
View to left from patio of double room
Haltenstrasse 21 Saas-Fee, 3906
Hotel
* Die genannten Preise werden uns von den Partnerseiten zur Verfügung gestellt und gelten für ein Zimmer mit doppelter Belegung. Steuern und Gebühren sind nicht inklusive. Für weitere Informationen klickt euch bitte zur jeweiligen Partnerseite. Danke!
3
Hotel Bristol
Dorfstrasse 60 Saas-Fee, 3906
Hotel
* Die genannten Preise werden uns von den Partnerseiten zur Verfügung gestellt und gelten für ein Zimmer mit doppelter Belegung. Steuern und Gebühren sind nicht inklusive. Für weitere Informationen klickt euch bitte zur jeweiligen Partnerseite. Danke!
5
Fereinart Summer
Dorfweg 1 Saas-Fee, 3906
Hotel
* Die genannten Preise werden uns von den Partnerseiten zur Verfügung gestellt und gelten für ein Zimmer mit doppelter Belegung. Steuern und Gebühren sind nicht inklusive. Für weitere Informationen klickt euch bitte zur jeweiligen Partnerseite. Danke!

Bilder & Videos: Saas-Fee

Werbung

Bekomme Schneebericht, Schneevorhersage und Powderalarm aus dem Skigebiet Saas-Fee in dein Mail-Postfach!

Werbung

Anfahrt anzeigen

Werbung

Werbung